Angelsportverein Goldener Haken e.V. Au am Rhein
Angelsportverein Goldener Haken e.V. Au am Rhein

Herzlich willkommen!

Generalversammlung 2021

Am Freitag, 03.09.2021, fand unsere diesjährige Generalversammlung, nach mehrmaliger Verschiebung Aufgrund der Corona-Pandemie, im Biergarten am Vereinsheim statt.

Hierbei waren 40 Mitglieder anwesend. Nachdem die Versammlung durch unseren 1. Vorsitzenden Dietmar Huditz eröffnet wurde, folgte die Totenehrung, der Geschäftsbericht des vergangenen Jahres sowie die Berichte des Jugendwarts und des Gewässerwarts. Die Bekanntgabe der Finanzlage übernahm Kassierer Werner Ax. Er konnte, trotz den vielen Einschränkungen, der Versammlung eine ausgeglichene Kasse präsentieren. Die Entlastung der Vorstandschaft auf Vorschlag der Kassenprüfer erfolgte ohne Gegenstimmen. Im Anschluss an die Berichte fanden die Wahlen des 1. Vorsitzenden, des Kassiers des 1. Jugendwarts,  sowie des 1. &  2. Gewässerwarts statt. Dietmar Huditz, Werner Ax, und Jens Rittmann waren zur Wiederwahl bereit. Als neuen 1. Gewässerwart wählte die Generalversammlung Björn Schoch, der bisher das Amt des 2. Gewässerwartes ausführte, er tritt die Nachfolge von Robin Jung an. Da nun das Amt des 2. Gewässerwartes neu zu besetzen war, wurde Dominick Speck einstimmig von der Versammlung ins Amt gewählt. Alle Wahlen erfolgten Einstimmig und am Block. In diesem Jahr galt es auch die beiden Kassenprüfer zu Wählen, Bernd Ernst wurde in seiner Funktion bestätigt, Rainer Dittmar scheidet aus Gesundheitlichen Gründen aus dem Amt aus, seine Nachfolge übernimmt Uwe Brehm.

Die Ehrungen für 25 und 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft war der letzte Punkt auf der Tagesordnung. Die gesamte Vorstandschaft bedankt sich für das Erscheinen auf der Generalversammlung.

Befahren des Überflutungsgebiet

Liebe Angler(innen), 

 

leider werden uns vermehrt Verstöße gemeldet, dass trotz Absperrmaßnahmen durch Schilder oder Warnbarken der Überflutungsbereich mit Fahrzeugen durch Angler befahren wird. Dies stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und ist somit nicht gestattet, hier greift weder eine Genehmigung zum Befahren der Leinpfade noch das Uferbegehungsrecht!

 

Ebenso ist bei einer Sperrung des Hochwasserdammes das Befahren und Betreten des Dammes sowie des angrenzenden Dammfußes nicht gestattet!

 

Zuwiderhandlungen können durch die Polizei oder den Kommunalen Ordnungsdienst zur Anzeige gebracht werden!

 

Daher bitten wir darum, die Absperrungen zu beachten und die entsprechenden Bereiche zu meiden!

Hier gelangt ihr zur Pressemitteilung des LFVBW nach erfolgreicher Klage:

 

https://www.lfvbw.de/2-uncategorised/1567-nachtangelverbot-urteil-folgt-eventuell-schon-morgen-frueh

 

 

Arbeitsdienst Badesee

Am Samstag, den 25.07.2020 wurde am Badesee ein Arbeitsdienst durchgeführt. Es galt den Krautbewuchs im See, auf und unter Wasser, einzudämmen. Eine Hand voll Helfer hatten sich am Samstag am See eingefunden, um diese mühsame Arbeit zu erledigen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, es wurde eine große Menge an Bewuchs entfernt. Allen freiwilligen Helfern ein großes Dankeschön. Ein besonderer Dank gilt Werner Ax der nach getaner Arbeit ein leckeres Essen gekocht hatte.



Arbeitsdienst Kiesgrube

Am Wochenende des 03.-04.07.2020 fand an der Kiesgrube ein kleiner Arbeitsdienst statt.

Die gesamte Aktion hat bereits unter einem denkbar schlechten Start begonnen. Bereits beim Umsetzen des Mähbootes musste man einen Schaden am Anhänger bewältigen. An dieser Stelle möchten wir nochmal Danke sagen, an Firma Wörner und Baumwart Raphael Hettel, die uns aus dieser misslichen Lage geholfen haben und der Arbeitsdienst dennoch stattfinden konnte.

 

 

Wiedereinmal galt es dann das Angelgewässer auf Vordermann zu bringen. Es musste einiges an Kraut aus dem Wasser entfernt werden, sodass dem Erfolgreichen Angeltag nun nichts mehr im Wege steht. Auch die Pflege am Uferbereich kam diesmal nicht zu kurz. So wurde wieder an einigen Stellen das Gras zurückgeschnitten, damit die Angelplätze optimal genutzt werden können.

Zu guter Letzt gab es für alle fleißigen Helfer noch eine ordentliche Mahlzeit zur Stärkung und einen gemütlichen Ausklang.

 

Arbeitsdienst Blaisen Nord und Forellensee

Am Samstag, den 20.06.2020 sowie am 27.06.2020 wurde am Forellensee und Blaisen Nord ein Arbeitsdienst durchgeführt. Es galt den Krautbewuchs im See, auf und unter Wasser einzudämmen. Eine Hand voll Helfer hatte sich an beiden Tagen am See eingefunden, um diese mühsame Arbeit zu erledigen. Nachdem unser Mähboot wieder auf Vordermann gebracht wurde, gelang es uns gut die anfallende Arbeit zu verrichten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, es wurde eine Menge an Bewuchs entfernt. Zudem machten sich bereits einige Helfer daran, den Uferbewuchs zurückzuschneiden, sodass wieder problemlos vom Ufer geangelt werden kann. Wir bedanken uns bei allen Helfern recht herzlich.


Rückblick Tagesfischen...

Nachdem uns die Corona-Verordnung die Durchführung unseres diesjährigen Anangelns nicht ermöglicht hatte, fand am Samstag, den 16.05.2020 bei bestem Wetter unser  Tagesfischen am Blaisen statt. Wir möchten uns auf diesem Wege bei den zahlreichen Teilnehmern für ein gelungenes Fischen bedanken. Es wurde auch in diesem Jahr wieder einiges gefangen. Es sind aber weiterhin einige Forellen und Saiblinge im See die auf Euch warten. Auch unser Wirt bedankt sich in diesem Zusammenhang für die rege Nutzung seines Abholservices. Wir hoffen bereits heute, dass unser Abangeln wieder wie gewohnt stattfinden kann.

Das Kraut kann kommen.....

 

wir haben die Winterpause genutzt und unser Mähboot für die kommende Saison vorbereitet. Neben den üblichen Wartungsarbeiten, wie streichen, schmieren, einstellen, galt es diesmal das in die Jahre gekommene und vom Rost beschädigte Antriebs-Schaufelrad zu ersetzen.

 

Dies haben wir zusammen mit unserer Ortsansässigen Firma WB Metallbau - Schlosserei Willi Bauer in den letzten Wochen erledigt. Neben ein paar optimierungen wurde das ganze zum Schutz gegen durchrostung Feuerverzinkt.


Für eure Unterstützung VIELEN DANK!!!

 

Gestern gab es dann die erste Probefahrt, mit ERFOLG!

Status Vereinssee

Blaisen Nord:  offen

Forellensee:   offen

Blaisen Süd:   offen

Kiesgrube:     offen

Gastkarten Verkauf

Alle Infos zu Gastkarten

Partner des Vereins

Infos zur Gaststätte

Kontakt

Postanschrift: 

Angelsportverein Goldener Haken e.V.

Waldstraße 20

76474 Au a. Rhein

 

Telefon Verwaltung:

siehe Verwaltung

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.
Ein Service von www.Der-Mond.org
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© by Angelsportverein Goldener Haken e.V. Au am Rhein