Angelsportverein Goldener Haken e.V. Au am Rhein
Angelsportverein Goldener Haken e.V. Au am Rhein

Herzlich willkommen!

Aktuelle COVID-19 Situation

... zur aktuellen COVID-19 Lage dürfte inzwischen alles bekannt sein.

Daher Informieren wir an dieser Stelle "nur" über alles Wichtige Rund um den Verein.

 

- Vereinsheim bleibt geschlossen, Unser Pächter bietet jedoch einen Abholservice an --> HIER

 

- Vereinsgewässer stehen weiterhinfür den Angelsport zur Verfügung (max. Personenzahl beachten)

 

- sämtliche Vereinsveranstaltungen entfallen bis auf weiteres

 

- die üblicherweise im Januar durchgeführte Generalversammlung wurde aufgrund der ungewissen Lage zunächst auf 11.Juni.2021 verschoben


 

Abangeln 2020 // Fischerkönig 2020

Am Samstag, den 19.09.2020 fand unter Einhaltung der gültigen Hygienebestimmungen unser diesjähriges Abangeln am Blaisen-Nord statt. Bei angenehmen Temperaturen fanden sich 20 Angler am Gewässer ein, um gemeinsam die Angelsaison zu beenden. Insgesamt konnten in beiden Durchgängen ordentliche Fangergebnisse erzielt werden. In der Pause gab es zur Stärkung Essen und Getränke. Danach ging es weiter in die zweite Runde. Die Ausbeute fiel dann nicht mehr so hoch aus wie im ersten Durchgang. In Summe lag eine dennoch stolze Summe von circa 5 kg Fisch auf der Waage. Den Tagessieg der Jugend sicherte sich Hendrik Fütterer mit 115 Gramm. Bei den Senioren erzielte Dirk Waldenmaier den ersten Platz mit 1550 Gramm, gefolgt von Heinz Waldenmaier mit 990 Gramm sowie Alfred Stolz mit 900 Gramm. Im Anschluss an das Abangeln wurde der diesjährige Fischerkönig ermittelt. Da in diesem Jahr nur das Abangeln unter regulären Bedingungen stattfand, war der Fischerkönig schnell ermittelt. Fischerkönig der Jugend wurde Hendrik Fütterer. Bei den Senioren ging der Titel Fischerkönig 2020 an Dirk Waldenmaier. Wir bedanken uns bei allen Anglern für die rege Teilnahme am Abangeln. Bereits heute hoffen wir, dass im nächsten Jahr sowohl das An- als auch das Abangeln unter regulären Bedingungen stattfinden können.


Arbeitsdienst Kiesgrube

Am Samstag, den 25.07.2020 wurde am Badesee ein Arbeitsdienst durchgeführt. Es galt den Krautbewuchs im See, auf und unter Wasser, einzudämmen. Eine Hand voll Helfer hatten sich am Samstag am See eingefunden, um diese mühsame Arbeit zu erledigen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, es wurde eine große Menge an Bewuchs entfernt. Allen freiwilligen Helfern ein großes Dankeschön. Ein besonderer Dank gilt Werner Ax der nach getaner Arbeit ein leckeres Essen gekocht hatte.



Arbeitsdienst Kiesgrube

Am Wochenende des 03.-04.07.2020 fand an der Kiesgrube ein kleiner Arbeitsdienst statt.

Die gesamte Aktion hat bereits unter einem denkbar schlechten Start begonnen. Bereits beim Umsetzen des Mähbootes musste man einen Schaden am Anhänger bewältigen. An dieser Stelle möchten wir nochmal Danke sagen, an Firma Wörner und Baumwart Raphael Hettel, die uns aus dieser misslichen Lage geholfen haben und der Arbeitsdienst dennoch stattfinden konnte.

 

 

Wiedereinmal galt es dann das Angelgewässer auf Vordermann zu bringen. Es musste einiges an Kraut aus dem Wasser entfernt werden, sodass dem Erfolgreichen Angeltag nun nichts mehr im Wege steht. Auch die Pflege am Uferbereich kam diesmal nicht zu kurz. So wurde wieder an einigen Stellen das Gras zurückgeschnitten, damit die Angelplätze optimal genutzt werden können.

Zu guter Letzt gab es für alle fleißigen Helfer noch eine ordentliche Mahlzeit zur Stärkung und einen gemütlichen Ausklang.

 

Arbeitsdienst Blaisen Nord und Forellensee

Am Samstag, den 20.06.2020 sowie am 27.06.2020 wurde am Forellensee und Blaisen Nord ein Arbeitsdienst durchgeführt. Es galt den Krautbewuchs im See, auf und unter Wasser einzudämmen. Eine Hand voll Helfer hatte sich an beiden Tagen am See eingefunden, um diese mühsame Arbeit zu erledigen. Nachdem unser Mähboot wieder auf Vordermann gebracht wurde, gelang es uns gut die anfallende Arbeit zu verrichten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, es wurde eine Menge an Bewuchs entfernt. Zudem machten sich bereits einige Helfer daran, den Uferbewuchs zurückzuschneiden, sodass wieder problemlos vom Ufer geangelt werden kann. Wir bedanken uns bei allen Helfern recht herzlich.


Rückblick Tagesfischen...

Nachdem uns die Corona-Verordnung die Durchführung unseres diesjährigen Anangelns nicht ermöglicht hatte, fand am Samstag, den 16.05.2020 bei bestem Wetter unser  Tagesfischen am Blaisen statt. Wir möchten uns auf diesem Wege bei den zahlreichen Teilnehmern für ein gelungenes Fischen bedanken. Es wurde auch in diesem Jahr wieder einiges gefangen. Es sind aber weiterhin einige Forellen und Saiblinge im See die auf Euch warten. Auch unser Wirt bedankt sich in diesem Zusammenhang für die rege Nutzung seines Abholservices. Wir hoffen bereits heute, dass unser Abangeln wieder wie gewohnt stattfinden kann.

Befahren des Hochwasserdamm verboten!!

Aus gegebenem Anlass möchten wir hier nocheinmal darauf hinweisen, dass das Befahren des Hochwasserdammes auf der Dammkrone strikt untersagt ist. Auch wenn es aktuell aufgrund der Baumaßnahmen mitunter möglich ist (Schranken, Schilder, etc. sind entfernt), stellt dies eine Ordnungswiedrigkeit da.

Es ist lediglich erlaubt, denn Damm wie z.B. am Fußballplatz Elchesheim-Illingen, Panzerbrücke Au am Rhein, DJK-Au am Rhein auf direktem Wege zu Überqueren. Das Befahren und Parken am Bremengrund ist ebenfalls nicht erlaubt!

Das Kraut kann kommen.....

 

wir haben die Winterpause genutzt und unser Mähboot für die kommende Saison vorbereitet. Neben den üblichen Wartungsarbeiten, wie streichen, schmieren, einstellen, galt es diesmal das in die Jahre gekommene und vom Rost beschädigte Antriebs-Schaufelrad zu ersetzen.

 

Dies haben wir zusammen mit unserer Ortsansässigen Firma WB Metallbau - Schlosserei Willi Bauer in den letzten Wochen erledigt. Neben ein paar optimierungen wurde das ganze zum Schutz gegen durchrostung Feuerverzinkt.


Für eure Unterstützung VIELEN DANK!!!

 

Gestern gab es dann die erste Probefahrt, mit ERFOLG!

Goldkanal // Uferbegehung & Bootsliegeplätze

Das Ausbringen von Angelbooten mit Festliegeplätzen wurde auf Weisung der Gemeinde Elchesheim-Illingen (Ortspolizeibehörde) neu geregelt!

 

Es ist künftig nicht mehr gestattet, einfach ein Angelboot am Ufer der Gemeinde Elchesheim-Illingen festzumachen und die Anzahl der Boote wird begrenzt auf insgesamt (komplette PG3) 50 Stück.

Künftige Voraussetzung für einen Festliegeplatz am Goldkanal / Stettmundsee ist die ordnungsgemäße Anmeldung eines solchen als aktives Mitglied der Rheinpachtgemeinschaft 3.

Diese wiederum besteht aus den Mitgliedern der Angelsportvereine von:

  • Au am Rhein
  • Elchesheim-Illingen
  • Rastatt.

 

Bereits seit Jahren gibt es seitens der Naturschutzbehörden und des Regierungspräsidiums Karlsruhe den Hinweis, dass die Ufer unserer Auengewässer natur- und landschaftsnah ausgestaltet sein sollen. Dem wurde aber seit vielen Jahren keine Rechnung getragen und die Situation vor Ort hat sich daraufhin so entwickelt, wie sie sich heute vor Ort darstellt.

Aus diesem Grund wurden die nachstehenden Regelungen geschaffen:

 

Genehmigt werden nur noch Bootstypen, bei welchen es sich um eindeutige Angelbootstypen handelt.

Dies sind vor allem die typischen Holz-Fischernachen oder aber eindeutige Anglerboote aus Kunststoff, Holz oder Metall wie bspw. der Marke Fishhunter u.a.

Darüber hinaus gelten auch Boote wie die sog. Ponton-Boote und die fachmännisch umgebauten Dach-Kunststoffboote.

Umgebaute Segeljollen, Kleinstrettungsboote aus Kunststoff, Kanus, Kajaks etc. und sonstige „Selbst-Boots-Bauten“ sind nicht zugelassen und das Festmachen am Ufer ist untersagt.

 

Die Zuweisung von Bootsliegeplätzen erfolgt nur über die jeweilige Vereinsverwaltung der drei Vereine.

 

Der ASV Goldenerh Haken Au am Rhein hat einen Breich nahe der Illinger Bucht mit den anderen beiden Vereinen sowie der Gemeinde Elchesheim-Illingen abgestimmt (siehe Karte)

 

Wir bitten daher alle Mitglieder unseres Vereins, welche aktuell ein Boot in diesem Gewässer haben, bitten wir, das Boot zunächsteinmal in den unten abgebildeten Bereich zu verlegen und sich bei uns zu melden, damit wir entsprechend die Plätze vergeben und mit euch alles regeln können.

Nicht genehmigte Bootstypen (s.o.) sind zu entfernen.

 

In kürze werden wir die notwendigen Formalien soweit vorbereitet haben, dass wir euch alle Informationen und notwendigen Schritte dann mitteilen können.

Die Liegeplätze im Goldkanal werden, wie es auch andere Vereine bereits handhaben, mit einer Liegeplatzgebühr beaufschlagt!

 

 

Generalversammlung 2020

Am Freitag, 24.01.2020, fand unsere diesjährige Generalversammlung im Vereinsheim statt. Hierbei waren 44 Mitglieder anwesend. Nachdem die Versammlung durch unseren 1. Vorsitzenden Dietmar Huditz eröffnet wurde, folgte die Totenehrung, der Geschäftsbericht des vergangenen Jahres sowie die Berichte des Jugendwarts und des Gewässerwarts. Die Bekanntgabe der Finanzlage übernahm Kassierer Werner Ax. Er konnte der Versammlung eine ausgeglichene Kasse präsentieren. Die Entlastung der Vorstandschaft auf Vorschlag der Kassenprüfer erfolgte ohne Gegenstimmen. Im Anschluss an die Berichte fanden die Wahlen des 2. Vorsitzenden, des Schriftführers sowie des 2. Gewässerwarts, des 2. Jugendwarts und des Gerätewarts statt. Marco Ratzer, Patrick Braun und Frank Jensen waren zur Wiederwahl bereit. Als neuen 2. Gewässerwart wählte die Generalversammlung Björn Schoch. Neuer 2. Jugendwart wurde Tim Stößer. Alle wurden einstimmig gewählt bzw. im Amt bestätigt. Durch die Neuwahl des 2. Gewässerwarts und des 2. Jugendwarts schieden Thomas Heck und Sascha Rittmann aus der Verwaltung aus. Wir möchten uns auf diesem Wege nochmals für die geleistete Arbeit bedanken. Die Ehrungen für 25 und 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft war der letzte Punkt auf der Tagesordnung. Die gesamte Vorstandschaft bedankt sich für das Erscheinen auf der Generalversammlung.
 

Status Vereinssee

Blaisen Nord:  offen

Forellensee:   offen

Blaisen Süd:   offen

Kiesgrube:     offen

Gastkarten Verkauf

Alle Infos zu Gastkarten

Partner des Vereins

Infos zur Gaststätte

Kontakt

Postanschrift: 

Angelsportverein Goldener Haken e.V.

Waldstraße 20

76474 Au a. Rhein

 

Telefon Verwaltung:

siehe Verwaltung

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.
Ein Service von www.Der-Mond.org
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© by Angelsportverein Goldener Haken e.V. Au am Rhein